Startseite
1 min

Was bedeutet tågskryt?

Vielleicht hast du schon von "flygskam" = Scham beim Fliegen gehört (wir haben es dir bereits in unserem Lexikon zum Klimavokabular erklärt) → Fliegen verschmutzt die Umwelt, es ist zunehmend verpönt und kann daher ein Gefühl von Scham erzeugen.

Jetzt lernst du ein neues Wort kennen, das Emotionen beschreibt, die sich aus einer umweltbewussten Lebenshaltung ergeben können: tågskryt, das positive Gegenstück zu flygskam!

Aus welcher Sprache kommen die beiden Wörter?
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Isländisch

Tågskryt: Definition

Manche Menschen schämen sich dafür, mit dem Flugzeug zu fliegen, weil es die Umwelt verschmutzt. Umgekehrt kann das Reisen mit dem Zug, einem weniger umweltschädlichen Verkehrsmittel, ein Gefühl des Stolzes erzeugen.

Paris - Mailand: Wie viel weniger wird bei einer Zugfahrt ausgestoßen?
  • 20 mal weniger CO2
  • 50 mal weniger CO2
  • 70 mal weniger CO2

Vielleicht hast du dich sogar schon selbst so gefühlt. "Richtig gehört: Ich bin nach Glasgow gefahren, und zwar mit dem Zug!" oder du hast jedem, der es hören wollte, von deinem Abenteuer im Nachtzug nach Kopenhagen erzählt (zurecht!).

So und jetzt hast du ein Wort dafür: "tågskryt", ausgesprochen togsklät (so in etwa).

Sind dir die Begriffe jetzt klarer?
  • Auf jeden Fall!
  • Naja
  • Äh… nicht so
Hier nochmal alles für unser Klimalexikon zusammengefasst

Das könnte dich auch interessieren:

Usbek et Rica - Le « tågskryt »
ADEME

author image
Esther Meunier
À la recherche de bonnes nouvelles