Broccoli, Stachelbeeren und Äpfel
3 min

Nachhaltig heißt frisch und fruchtig - Regionales Essen im September

September ist einer der Top-Ernte-Monate in Deutschland! Es gibt super viele Obst- und Gemüsesorten, die du jetzt regional kaufen kannst.

Unsere drei September-Lieblinge sind: Äpfel, Stachelbeeren und Brokkoli!

Wir stellen dir hier alle wichtigen Facts vor, die du zu diesen heimischen Produkten wissen musst.

Ein wichtiger Tipp vorweg:

Die Supermarktregale sind trotzdem leider voll mit nicht-regionalen Äpfeln, die sehr weite Transportwege hinter sich haben, zum Beispiel aus Südafrika oder Argentinien. Diese sind aktuell schlechter fürs Klima als Äpfel aus Deutschland. Wichtig für die Ökobilanz des Apfels ist aber auch: den Einkauf zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erledigen.

Sind Äpfel aus Neuseeland besser fürs Klima als die aus Deutschland?
  • Nein, weil kurze Transportwege immer besser sind.
  • Ja, im Frühsommer, weil die gekühlte Lagerung in Deutschland sehr schlecht ist.

Äpfel

  • Äpfel haben in Deutschland von August bis Ende Oktober Saison. Gelagert sind sie aber das ganze Jahr verfügbar.

  • Es gibt allein in Deutschland mehr als 1000 Apfelsorten. Es ist wichtig, auch alte, unbekannte Sorten zu erhalten. Weil wir durch diese Sortenvielfalt sicher gehen, dass wir Sorten haben, die auch mit anderen Klimabedingungen in der Zukunft klarkommen.

  • Die Apfelbäume einer Sorte sind alles genetische Klone! Neue Bäume entstehen immer aus dem Ast eines anderen Baums. Würdest du einfach nur die Apfelkerne in den Boden stecken, entsteht quasi aus jedem Kern eine neue Sorte, die aber oft nicht genießbar sind.

  • Unsere bekannten sauren Apfelsorten haben mehr Fruchtzucker als die süßen Sorten!

Hunger bekommen?

Auf dem NOWU-Instagram-Kanal haben wir ein super leckeres Flammkuchenrezept mit Äpfeln und Zwiebeln für dich! Checke es jetzt aus.

Stachelbeeren

  • Stachelbeeren haben bei uns von Juni/Juli bis Ende September Saison. Es gibt sie nicht nur in weiß und grün, sondern es gibt auch rote und gelbe Sorten.

  • Sowohl die Früchte als auch die Blätter am Stachelbeerstrauch sind behaart. Stacheln hat die Pflanze übrigens gar keine, sondern Dornen.

  • Stachelbeerweißwein sollte mal das englische Konkurrenzprodukt zum französischen Champagner werden – hat sich leider nicht so durchgesetzt…

  • In Stachelbeeren steckt Vitamin C und am besten schmecken die sauren Früchte frisch gepflückt.

Brokkoli

  • Brokkoli gehört zu den Gemüsesorten, die es super lang frisch vom Feld zu kaufen gibt! Er hat nämlich von Mai bis November Saison.

  • Brokkoli, Kohlrabi, Rosen-, Blumen- und Grünkohl stammen alle von derselben Pflanze ab: der wilden Senfpflanze!

  • Der Brokkoli enthält Stoffe, die uns sogar vor der Entstehung von Krebs schützen können!

  • Wichtig für die Zubereitung: Brokkoli niemals kochen, dann gehen die wertvollen Stoffe und Vitamine verloren: probiere ihn mal kurz auf niedriger Temperatur angebraten, gedämpft, lass ihn in warmem Wasser etwas ziehen oder snacke ihn einfach roh!

....................

😎 Du willst noch mehr wissen?

Noch mehr regionales Obst und Gemüse bekommst du hier.

....................

👀 Quellen

Übersicht der Verbraucherzentrale
detektor.fm
SWR
Apotheken Umschau
SZ Magazin
NDR
Business Insider