Startseite
Eine weibliche Person mit Rucksack
2 min

Dein Urlaub ohne Flugzeug: Mit Interrail durch Europa!

Hast du schon Pläne für deinen nächsten Urlaub?
  • Ja!
  • Ein paar Ideen, aber noch nichts festes.
  • Nope...
  • Erstmal kein Urlaub in Sicht...

Bald ist endlich Sommer und viele nutzen ihre Ferien und das gute Wetter, um in den Urlaub zu fahren. Und da das Flugzeug nicht so super für’s Klima ist (jap, auch wenn du deine Emissionen kompensierst) und das Auto leider auch nicht (500 km mit dem Auto = 96 kg CO2-Äquivalent an Emissionen vs. 18 kg CO2-Äquivalent mit dem IC/ICE), warum dann nicht mit dem Zug in den Urlaub fahren?

“Aber ich möchte ins Ausland…”: Ts ts ts, faule Ausrede. Mit dem Zug (vor allem mit dem Nachtzug) kommt man in Europa sehr weit! Als kleine Inspiration haben wir hier ein Beispiel für eine mögliche Reiseroute.

....................

😎 Du willst noch mehr wissen?

Wir haben noch 4 weitere Reiseideen für dich (nur Direktverbindungen/Nachtzüge!):

Frankfurt (4h) → Hamburg (4h) → Kopenhagen (4h) → Malmö (40min) → Berlin (Nachtzug) → Köln (4h30) → Paris (3h20) → Frankfurt (4h)

Köln → Paris (3h20) → Narbonne (Nachtzug) → Barcelona (2h) → Madrid (2h30) → Valencia (2h) → Barcelona (3H30) → Paris (6h40) → Köln (3h20)

Köln → Paris (3h20) → Nizza (Nachtzug) → Ventimiglia (1h) → Pisa (4h20) → Rom (2h) → Florenz (1h30) → Venedig (2h) → Wien (Nachtzug) → Paris (Nachtzug) → Köln (3h20)

München (5h30) → Zagreb (Nachtzug) → Ljubljana (2h) → Zürich (Nachtzug) → Paris (4h) → München (5h30)

Na, klingt das nicht super cool? Mit einem Interrail Pass kannst du in Europa an bestimmten Tagen oder innerhalb eines Zeitraums beliebig viel Zugfahren. Und es ist sogar günstiger, als die jeweiligen Fahrten einzeln zu buchen. PS: Für unter 28-Jährige gibt es Ermäßigungen 👀

····················

👀 Quellen

Interrail
Quarks

author image
Pauline Vallée
Nachbarin von Totoro