Startseite
Gelber Pulli auf einem Kleiderbügel
2 min

Welche Alternativen gibt es zum Black Friday?

Worum geht's?

Dinge Ende November:

  • Nr. 1: Green Friday

Der Green Friday ist das Gegenmodell zum Black Friday. Ein Tag, um mehr Bewusstsein für unseren exzessiven Konsum zu schaffen.

Das Ziel: Etwas gegen unseren übermäßigen Verbrauch unternehmen. Aufzeigen, wie wir verantwortungsvoller und lokaler einkaufen können und über Alternativen aufklären, wie z.B. Dinge zu reparieren oder zu verschenken (Spielzeug, Kleidung, Haushaltsgeräte…) anstatt sie direkt wegzuwerfen.

Und wie? Das bleibt jedem selbst überlassen. Du kannst z.B. einen Baum pflanzen oder das Geld für einen guten Zweck spenden, das du sonst ausgegeben hättest! Es gibt mega viele Möglichkeiten, wie du etwas für einen nachhaltigeren Konsum tun kannst.

Und wann? Am Freitag, 26. November

  • Nr. 2: Giving Tuesday

Giving Tuesday ist der weltweite Tag des Gebens und der Großzügigkeit. Kommt vom Verb “give” (also geben auf Englisch)

Das Ziel: Andere Menschen (und nicht zuletzt sich selbst) über Themen wie Ernährung, Kultur, Gesundheit, Bildung und Umwelt aufklären.

Und wie? Jeder gibt etwas zurück, egal wie! Geldspenden, Blutspenden, Kleider- oder Lebensmittelsammlungen, dein Wissen oder eine Fähigkeit an andere Leuten weitergeben (z.B. wenn Unternehmen ihre Kenntnisse kostenlos an Mitglieder eines Vereins vermitteln)… Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie du dich engagieren kannst!

Und wann? Am Dienstag, 30. November

Warum?

Diese beiden Tage finden in der Zeit um den Black Friday statt.

Black Friday, ist das dein Ding?
  • Ja safe, bin jedes Jahr dabei
  • Whaaat?

Hier nochmal zur Aufklärung: Der Black Friday ist ein Tag mit vielen Angeboten, Deals und Schnäppchen am letzten Freitag im November → die Tradition kommt aus den USA und findet dieses Jahr am 26. statt!

Der große Haken an der Sache ist, dass der Black Friday wie eine große Party mit exzessivem Konsum ist... und deshalb extreme Auswirkungen auf die Umwelt hat. Dinge zu kaufen, nur weil sie gerade billig sind, aber man das Zeug eigentlich gar nicht braucht, ist einfach mies für den Planeten.

Die beiden Tage sind Gegenmodelle zum Black Friday → Spende doch lieber ein bisschen was am Dienstag, als dein Geld am Black Friday unnötig rauszuhauen!


Bist du dabei?

Bist du auch beim Black Friday-Boykott am Start?
  • Yeeeess
  • Hmm vielleicht nächstes Mal
  • Nur eine Mini-Shoppingtour?

····················

👀 Quellen

Green Friday
Giving Tuesday

author image
Esther Meunier
À la recherche de bonnes nouvelles