Wilkommen bei NOWU
  • Kontext 😎 Klimacheck Bahn vs. Flugzeug vs. Auto

    Wer in Deutschland lange Strecken zurücklegen will, hat viele Optionen: Unter anderem Zug, Auto und Flugzeug 🛫🚆🚗

    Wir von NOWU haben uns eine Strecke mal genauer angeschaut und herausgefunden wie die 3 Optionen jeweils abschneiden - was Klima und was Fahrzeit angeht. Und los gehts…

    Was denkst du? Welche Strecke wird in Deutschland am meisten geflogen?
    • München-Hamburg
    • München-Berlin
    • Frankfurt-Berlin

    Weil wir nicht Äpfel 🍎 mit Birnen 🍐 vergleichen wollen, nehmen wir einfach mal an du würdest die Tour von München nach Berlin machen.

    Wer am Bahnhof oder am Flughafen ankommt, ist meist noch längst nicht am Ziel. Deswegen schauen wir uns die Strecke von Rathaus zu Rathaus an.


    Wie lange bist du unterwegs?

    Auto

    Von München Neues Rathaus nach Berlin Rotes Rathaus bist du mit dem Auto mindestens 5:23 Stunden unterwegs (laut Falk-Routenplaner). Ein ganz schöner Ritt 😅 Natürlich kanns auf der Route aber auch Staus und Baustellen geben. Und fast 5,5 Stunden solltest du nicht durchfahren. Da brauchts mindestens eine Pause ⛾, besser zwei ⛾⛾ Sagen wir mal du brauchst etwa 6 Stunden.

    Flieger

    Von München nach Berlin brauchst du mit dem Flieger 1:05 Stunden. Mit den Öffis brauchst du nochmal 38 Minuten (München) bzw. 35 (Berlin) von und zu den Rathäusern. Macht rund 2:20. Aber du steigst ja nicht direkt von den Öffis in den Flieger und Check-In ist in der Regel spätestens 45-60 Minuten vor Abflug. Und dann sind Flughäfen ja noch ziemlich groß. Mit Umsteigen und Check-In und Check-Out sinds etwa 4 Stunden. Wenn du Gepäck hast, dauerts nochmal länger 🛄

    Bahn

    Der schnellste ICE von München nach Berlin fährt 03:58 Stunden. Normal sind aber eher 4,5 Stunden. Mit den Öffis braucht man von und zu den Rathäusern jeweils nochmal 3 (München) bzw. 7 Minuten (Berlin). Insgesamt sinds also mit Umsteigen rund 5 Stunden. Verspätungen sind da aber nicht eingerechnet 😌 Dafür kannst du auf der Bahnfahrt so viel Pause machen wie du willst.😴


    Wie viel Co2 bläst du unterwegs in die Luft?

    Das ist deutlich schwerer zu vergleichen und ziemlich komplex. Es hängt davon ab wie viel Leute im Flugzeug, Zug oder Auto sitzen und was für ein Auto du fährst. Am Ende ists aber egal, denn das Ergebnis ist trotzdem ziemlich eindeutig ✌ Gerechnet haben wir mit dem Co2-Rechner von Quarks.

    Auto

    Wie weit die Strecke ist lässt sich easy sagen: 585 Kilometer. Was den Co2-Fußabdruck der Fahrt angeht wirds komplizierter. Wenn du alleine fährst und einen neueren Benziner nimmst sinds 97 Kilogramm - bei sechs Litern Verbrauch. Bei nem Elektroauto ists rund die Hälfte wenn du 17 kWh pro 100 km verbrauchst. Das sind natürlich nur angenommene Werte. Wenn du sehr sparsam fährst ist es weniger. Nehmen wir mal 97 Kilogramm an.

    Flieger

    Mit dem Flieger machst du keine Umwege und fliegst rund 460 Kilometer. Insgesamt sinds dann rund 97 Kilogramm. Dazu kommen noch die Öffis mit rund 4 Kilogramm. Zusammengenommen: Rund 100 Kilogramm Co2 (es wirkt aber viel stärker, das erklären wir dir unten 🤠).

    Bahn

    Bei der Bahn kommen wir auf 622 Kilometer. Das sind dann 22,1 Kilogramm Co2. Für die Öffi-Fahrten kommen nochmal 300 Gramm dazu. Macht gerundet 22,5 Kilogramm. Die Bahn ist die Klima-Königin ♚ Und spart im Vergleich zu den anderen Verkehrsmitteln rund 80 % Co2!


    Moment! Fliegen ist kaum weniger schädlich als Autofahren? 🤨

    Auf den ersten Blick sieht das so aus, das stimmt. Allerdings sind das Durchschnittswerte. Tatsächlich sind in Deutschland in einem Auto statistisch gesehen auch 1,5 Menschen unterwegs. Das heisst pro Person kommen wir bei der Strecke rechnerisch auf 65 Kilogramm. Es sei denn du bist eben alleine unterwegs 🙈

    Viel wichtiger, aber: Das Co2, was direkt in die Atmosphäre gelangt - also in höheren Luftschichten - hat eine viel größere Klimawirkung. Außerdem verursachen Flugzeuge unter anderem noch Kondensstreifen und Stickoxide. Alles in allem ist die Klimawirkung des Fluges etwa 3 mal so hoch. Das ist das Ergebnis mehrerer Untersuchungen. In unserem Fall kommen wir auf eine Klimawirkung von rund 300 Kilogramm. In Wirklichkeit sind Auto und Flieger also ziemlich weit auseinander.




    👀 Quellen

    🐕 Von Robin Schäfer